Kanalbauer/in

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Gerne gute Mathematikkenntnisse
  • Körperliche Fitness

Ausbildungsdauer

  • 24 Monate bis zur Qualifikation "Tiefbaufacharbeiter/in"
  • Weitere 12 Monate bis zur Qualifikation "Kanalbauer/in"
  • Die Ausbildung erfolgt abwechselnd auf den Baustellen, dem Bauhof, im überbetrieblichen Ausbildungszentrum und in der Berufsschule

Ausbildungsbeginn

  • Jeweils zum 01. August eines Jahres

Aufstiegsmöglichkeiten    

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss ist bei Eignung die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis möglich. Genauere Informationen zum Berufsbild findet ihr auf den Seiten des Arbeitsamtes, "BERUFEnet".
Informationen zur monatlichen Ausbildungsvergütung, zusätzlichen Leistungen, Vermögensbildung und betrieblicher Altersvorsorge bekommt ihr auf den Seiten der IG Bauen.

Michael Renzmann

Ausbildung Kanalbauer/innen

michael.renzmann@michelbau.de