Kanalsanierung

Aggressive Abwässer durch Haushalte und Industrie, Materialermüdung und eine extreme Verkehrsbelastung führen immer häufiger zu Korrosionen und Rissbildungen an vorhandenen Kanälen. Ein Problem, das sich heute besonders in unseren Großstädten mit ihren teilweise veralteten Kanalsystemen zeigt.

Seit Anfang der 80er Jahre ist die Michel Bau im Bereich der Kanalsanierung tätig und ist auf dem Gebiet des Einzelrohr-Linings deutscher Marktführer.

Unsere Erfahrung, gut ausgebildete Fachkräfte und eigenes, umfangreiches technisches Equipment ermöglichen Komplettlösungen für die Sanierung von Abwassernetzen aus einer Hand.

Dieses ist nicht nur für Städte und Gemeinden von Vorteil, sondern auch für private Auftraggeber.

Dipl.-Ing./MBA

Ulf Michel

Geschäftsführer

ulf.michel@michelbau.de

Dipl.-Ing.

Stephan Remer

Technischer Leiter

stephan.remer@michelbau.de

 

Unsere Kompetenz und Flexibilität haben uns weit über die Grenzen Deutschlands zu einem starken Partner gemacht. Gerne stellen wir uns in einem persönlichen Gespräch vor und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen den für Ihre Belange optimalen Sanierungsplan.

Nach einer vorab durchgeführten fachmännischen Beurteilung des Rohrzustandes wird die Schadensklasse festgelegt, nach welcher dann das optimale Sanierungsverfahren gewählt wird.

Eines unserer Projekte in Kolkata wurde vom ICE (Institution of Civil Engineering) unter die TOP 200 Projekte der Meilensteine im bahnbrechenden Tiefbau gewählt. Sehen Sie sich hierzu den Film des ICE 200 an: 

Auf dem Global Engineering Congress des ICE 200 im Oktober 2018 in London wurde unter anderem über unsere fertiggestellten Projekte in Kolkata berichtet.

Nähere Informationen dazu finden Sie hier: