Wir suchen fitte Azubis!

Du willst hoch hinaus? Komm in unser Tiefbauteam!

Bei Michel Bau buddelst du große Gruben, verlegst kilometerlange Rohre und fährst richtig schwere Maschinen. Auch in Sachen Karriere kannst du bei uns ordentlich was stemmen – dank einer Top-Ausbildungsvergütung und vielen Fortbildungsmöglichkeiten!

Das bieten wir dir außerdem:

  • monatlicher Extra-Bonus von bis zu 40 Euro auf deiner MICHEL BAU-Prepaid-Kreditkarte
  • nach erfolgreicher Ausbildung (und Übernahme) bezahlen wir dir den Führerschein (B/BE)

Das ist dein Ansprechpartner

Das musst du wissen

  • Wünschenswert ist ein Hauptschulabschluss
  • Gerne Mathematik-Grundkenntnisse
  • Körperliche Fitness
  • Schon nach 24 Monaten erreichst du die Qualifikation  „Tiefbaufacharbeiter/in“.
  • Nach weiteren 12 Monate bist du „Kanalbauer/in“.
  • Die Ausbildung erfolgt abwechselnd auf den Baustellen, dem Bauhof, im überbetrieblichen Ausbildungszentrum und in der Berufsschule.

Tief bauen wird hoch bezahlt! Schon während deiner Ausbildung erhältst du eine überdurchschnittliche Vergütung:

  • im ersten Lehrjahr 890 Euro
  • im zweiten Lehrjahr 1.230 Euro
  • im dritten Lehrjahr 1.495 Euro.

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres.

Wenn du uns in deiner Ausbildung überzeugt hast und diese erfolgreich abschließt, ist dir ein fester Job in unserem Team sicher! In den folgenden Jahren stehen dir bei Michel Bau zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen, mit denen du immer mehr Verantwortung für die Projekte und dein Team übernimmst: 

  • als Baugeräteführer (endlich Baggerfahren!)
  • als Vorarbeiter
  • als Polier
  • als Bauleiter
  • als Bachelor of Engineering (durch ein ergänzendes Duales Studium)
  • Als mittelständisches Familienunternehmen sind wir seit 1923 in der Baubranche zuhause – mehr Erfahrung geht (fast) nicht!
  • Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung für einen krisensicheren Arbeitsplatz.
  • Du arbeitest an großen und interessanten Projekten, bei denen du schnell Verantwortung übernehmen darfst.
  • Deine Kolleginnen und Kollegen unterstützen dich überall – und auch der Spaß kommt nicht zu kurz, auf der Baustelle oder auf Betriebsausflügen.

Auf BERUFEnet kannst du dich ausführlich über das Berufsbild Kanalbauer/in informieren. Informationen zur monatlichen Ausbildungsvergütung, zusätzlichen Leistungen, Vermögensbildung und betrieblicher Altersvorsorge erhältst du auf den Seiten der IG Bauen.

Während eines Betriebspraktikums bei Michel Bau darfst du Helm, Warnweste und Sicherheitsschuhe anprobieren und testen, ob dir der Beruf gefällt.

Wir beantworten gerne deine weiteren Fragen und freuen uns auf deine Bewerbung. Fülle einfach unser Formular aus – wir melden uns bei dir!

Wir mögen es unkompliziert

Du musst keine lange Bewerbung schreiben! Lass uns einfach deine Kontaktdaten da und wir melden uns bei dir. Schnell für dich, wenig Papierkram für uns.

Deine Kontaktdaten

Deine Kontaktdaten